das war  KRIMML-FlyIn   II

 

 

herrliches Wetter vorort

 

Bild: Lackner jun

                                            Bild groß

 

das traditionelle Gruppenphoto am Sonntag vor dem Heimflug

 

35 Maschinen gemeldet

  8 Maschinen abgemeldet

von Fr auf Sa 8 Maschinen übernachtet

von Sa auf So 19 Maschinen übernachtet

 

Dank an alle !

Es war wieder eine positive Zusammenarbeit von ALLEN Beteiligten:

 

Dank speziell an:

 

         Die wohlwollende Aufnahme in der  Gemeinde Krimml

            stellvertretend  für alle: Herrn Bürgermeister Cerny

                Die Genehmigungsbehörde: Namens Dr Carli

                    Der Mannschaft des Gasthofes "Zur Post"

                        allen Helfern und Helferleins

 

                            den disziplinierten Piloten !

 

 

Für den Vorstand.

 

24.Okt 2018

 

 

__________________________________________________________________________________

Donnerstag 18.Okt 18 1200Uhr

 

Die homepage wird nicht mehr ergänzt 

NEU: AUFLAGEN Bescheid

 

Schönen Flug

 

__________________________________________________________________________________

Mittwoch 17.Okt 18  2300loc

 

 

Wir führen durch

wie geplant

 

Schönen Flug

 

sollte aus irgendeinem Grund dennoch einer gemeldeten Maschine

kurzfristig absagen müssen, bitte

unter 0664 35 075 36 Martin Skacel bitte abmelden

 

Keine Neuanmeldungen, Nachnennungen  mehr möglich

__________________________________________________________________________________

Mittwoch 15.Okt 18 

 

Gemäß Bescheid

der Salzburger Landesregierung vom 5.10.18

sind die Auflagenpunkte den Teilnehmern gem Pkt 18 zur Kenntnis zu bringen.

 

Auflagenpunkte:

 

 

___________________________________________________________________________________

 

 

Die Österreichische GebirgsPilotenVereinigung

 

            ladet vom Fr 19. bis So 21. Oktober 2018

                  zum KRIMML-FlyIn   II

 

     

 

Durch den Erfolg im vergangenen Jahr und mehrfachen Wunsch wagen wir es wieder.

 

Durch die spezielle geographische Lage war und ist das Behördenverfahren umfangreich

Noch liegt kein positiver Bescheid vor, jedoch haben wir nun ein Stadium erreicht wo wir

doch auf ein erfreuliches Ergebnis zählen dürfen.

 

Abgesehen von der touristisch einmaligen Lage haben wir eine Piste mit konstant 10% Neigung!

Auch hat diese Außenlandewiese eine aviatische Vergangenheit.

Sind dort zuletzt 1986 die L19 der Reservestaffel des Österreichischen Bundesheeres  mehrfach gelandet.  

 

Dank der freundlichen Unterstützung von Seiten der Gemeinde, des Grundeigentümers und des Grundstückspächters freuen wir uns auf die wiederholte Durchführung. 

 

Wir ersuchen um Verständnis, daß aufgrund der speziellen orographischen

Verhältnisse wir bei den Anmeldungen hinsichtlich Maschinentyp

eine Vorselektion vornehmen müssen.

 

 

Wir würden uns sehr freuen, wenn Aviatbegeisterte, Piloten, Freunde der allgemeinen Luftfahrt

für den abendlichen Erfahrungsaustausch im Gasthof zur Post/Krimml zu uns stoßen würden.

 

 

 

Schönen Flug

 

 

für den Vorstand ÖGPV

Martin Skacel

 

 

 

Schau bitte regelmäßig auf dieser Homepage nach, um alle aktuellen Information sofort zu erhalten!

Stand 17. Okt. 2018